Aktionswoche informiert über Adipositas

Menschen mit krankhaftem Übergewicht haben oft mit Vorurteilen zu kämpfen, von den gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie etwa Gelenkverschleiß, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes ganz abgesehen. Die Fotoausstellung "schwere(s)los" der DAK-Gesundheit zeigt, wie Menschen mit Adipositas mit den Folgen ihrer Erkrankung leben. Ab Montag, 12. März, ist die Ausstellung fünf Tage lang im Foyer des Krankenhauses Neuwerk, Dünner Straße 214-216, zu sehen.

Parallel dazu klären die Beraterinnen des hauseigenen Adipositas-Zentrums Niederrhein über die Krankheit und ihre Therapiemöglichkeiten auf. Am Donnerstag, 15. März, bietet das Zentrum in der Zeit von 10 bis 15 Uhr einen Aktionstag zu diesem Thema an, bei dem Interessierte das Gespräch mit Spezialisten aus den Bereichen Chirurgie, Selbsthilfe und Motivation, Nahrungsergänzung sowie Sport suchen können. Low-Carb-Waffeln, Eiweißshakes und Erfrischungen runden das Angebot ab. Weitere Informationen auf www.adipositas-niederrhein.de

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.