St. Augustinus Gruppe - wegweisend. menschlich. stark

Die St. Augustinus Gruppe zählt zu den größten und am besten ausgestatteten katholischen Anbietern von Gesundheits- und Sozialleistungen am Niederrhein.

Stationär und ambulant vor Ort

Zur Unternehmensgruppe zählen inzwischen 14 Unternehmen an 80 Standorten: Krankenhäuser, Kliniken, Psychiatrien, Wohn- und Beschäftigungsangebote für Menschen mit Behinderung sowie Wohn- und Pflegehäuser für Senioren.

Seit über 500 Jahren kümmern sich die Neusser Augustinerinnen und die Alexianerbrüder um psychisch und körperlich Kranke sowie um Senioren und Menschen mit Behinderung. Sie orientieren sich seit jeher an modernsten Pflege- und Behandlungsstandards sowie neuesten medizinischen Erkenntnissen.

Heute versorgen mehr als 5.000 Mitarbeiter jährlich etwa 40.000 Menschen stationär und 94.000 Menschen ambulant.

  • Kinderklinik ausgezeichnet: Für Kinder 2018-2019

    „Ausgezeichnet. Für Kinder“ – dieses Gütesiegel ist jetzt der Kinderklinik im Krankenhaus Neuwerk verliehen worden. Einmal im Jahr entscheidet eine siebenköpfige Bewertungskommission der vier führenden Fachverbände der Kinder- und Jugendmedizin in Deutschland über die Verleihung des Gütesiegels. Ausgezeichnet werden diejenigen Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin und Kinderchirurgie, die sich der Überprüfung ihrer Strukturqualität freiwillig unterziehen und die hohen Anforderungen erfüllen.

    "Das Team der Kinderklinik hat im letzten Jahr entscheidende Voraussetzungen des Kriterienkatalogs umgesetzt und erfüllt", sagt Chefarzt Dr. Markus Vogel. Dazu zählen vor allem eine kindgerechte Struktur der klinischen Versorgung, ein breites Behandlungsspektrum mit den Spezialisierungen im Verbund oder vor Ort mit Infektiologie, Bluterkrankungen und Palliativmedizin. Außerdem tragen auch Kooperationen mit anderen Kliniken und den niedergelassenen Ärzten dazu bei, eine bestmögliche und gleichzeitig wohnortnahe stationäre Behandlung von Kindern sicherzustellen.

  • Ausgezeichnet: St. Augustinus-Kliniken TOP-Arbeitgeber

    Die St. Augustinus-Kliniken gehören zu den TOP-Arbeitgebern Deutschlands! Das ist das Ergebnis eines Rankings, das das Magazin Focus-Business in Zusammenarbeit mit dem sozialen Netzwerk Xing und dem Arbeitgeberbewertungsportal kununu veröffentlichte. Die St. Augustinus-Kliniken platzierten sich unter den 1000 beliebtesten Arbeitgebern des Landes.

    Um die Top-Arbeitgeber zu ermitteln, wurden mehr als 127.000 Arbeitgeber-Beurteilungen aus einer unabhängigen Online-Befragung ausgewertet. Entscheidend war vor allem, ob die Arbeitnehmer ihren eigenen Arbeitgeber weiterempfehlen.

    „Wir freuen uns sehr darüber, dass sich viele unserer Mitarbeitenden bei uns so wohl fühlen, dass sie uns gute Noten gegeben haben und uns als Arbeitgeber weiterempfehlen“, sagt Paul Neuhäuser, Vorsitzender der Geschäftsführung der St. Augustinus-Kliniken.

  • Das Gesundheitsspecial: die Radiosendung der St. Augustinus Gruppe

    Das große Gesundheitsspecial der St. Augustinus Gruppe auf NE-WS 89.4, Welle Niederrhein und Radio 90,1, alle 14 Tage dienstags von 18-19 Uhr!

    Thema der nächsten Sendung am Dienstag, 23. Oktober:

    Ein Berufsfeld mit Perspektive: Altenpflege im Fokus

    Hören Sie hier in die letzte Sendung vom 9. Oktober zum Thema "Sie sind Balsam für die Seele: Berufsfelder in der Psychiatrie" rein.

  • St. Alexius-/St. Josef-Krankenhaus vom F.A.Z.-Institut ausgezeichnet

    Das St. Alexius-/St. Josef-Krankenhaus hat es als eine von drei nordrhein-westfälischen Psychiatrien in das aktuelle F.A.Z.-Ranking der besten Krankenhäuser Deutschlands geschafft.

    Damit wird die durchgehend hohe Qualität der Behandlungen bestätigt und auch die Leistung der Mitarbeitenden gewürdigt. Das F.A.Z.-Institut für Management, Markt- und Medienforschung hat für die Studie sowohl die offiziellen Qualitätsberichte der Krankenhäuser analysiert als auch die Bewertungen von drei Klinikbewertungsportalen einfließen lassen. Insgesamt wurden deutschlandweit 417 Kliniken ausgezeichnet.

  • Augustinus MZEB ist eröffnet!

    Nach intensiver Vorbereitung ist es nun soweit: Das Augustinus MZEB ist offiziell eröffnet. Das MZEB (Medizinisches Zentrum für erwachsene Menschen mit Behinderung) schließt damit eine Lücke im deutschen Gesundheitssystem, denn bisher haben erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung und/ oder schweren Mehrfachbehinderungen nicht immer die Behandlung und Versorgung erfahren, die sie benötigen.

    Mehr zum Augustinus MZEB erfahren Sie hier.



St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.