Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Sicher geht das!

In unseren Einrichtungen

Corona? Keine Sorge!

Wir können Sie beruhigen

Das Corona-Virus verändert nach wie vor vieles, aber durch entsprechende Maßnahmen und schnelle Reaktionen ist die Verbreitung bei uns im Vergleich bislang milde verlaufen. So kommen wir nach und nach in einer neuen Normalität an. Dank freier Kapazitäten und erhöhten Sicherheits- und Hygienestandards wie Maskenpflicht für alle ist gerade jetzt der ideale Zeitpunkt, um überfällige Behandlungen oder Operationen durchführen zu lassen. Zudem sorgen einige Extras dafür, dass sich die aktuell geltenden Einschränkungen besser ertragen lassen. Denn einen notwendigen Aufenthalt oder eine Untersuchung weiter aufzuschieben, kann deutlich schlimmere Folgen haben, als sich den Kopf über Corona zu zerbrechen.

Wir wären nicht die St. Augustinus Gruppe, wären wir nicht auf alle Fälle und Eventualitäten bestens vorbereitet. Und zwar nicht nur medizinisch, sondern auch menschlich.

Jetzt! Oder nie?

So viel ist bei uns sicher

Somatik

Das geht mit Sicherheit: Nüchtern betrachtet ist das Risiko sogar fast niedriger als vor der Corona-Krise. Schon weil wir die ohnehin strengen Sicherheits- und Hygienestandards nochmals deutlich erhöht haben. Angefangen bei der strikten räumlichen Trennung bis hin zur Maskenpflicht für Mitarbeitende und Externe. Und um Ihnen den Aufenthalt selbst so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir uns einige Extras einfallen lassen. Was genau, finden Sie unter dem Link des jeweiligen Krankenhauses.

Johanna Etienne Krankenhaus
Krankenhaus Neuwerk

Psychiatrie

Ja, warum nicht? Eine Therapie ist per se schon mal deutlich ungefährlicher als ein medizinischer Eingriff. Und im Zweifel lassen sich, auch ganz ohne Gruppentherapie, wichtige Fortschritte und Erfolge erzielen. Vielleicht ist ja gerade jetzt der richtige Zeitpunkt, um sich endlich mal um sich zu kümmern. Um in sich zu gehen, den Kopf frei und die Seele ausbalanciert zu bekommen. Wir kümmern uns in jedem Fall ganz besonders um Sie. Wie? Einfach auf die Links der Psychiatrischen Kliniken klicken.

Alexius/Josef Krankenhaus
Klinik Königshof

Reha

Das geht sicher! Gerade eine Reha duldet kaum Aufschub, will man schnell wieder auf die Beine kommen. Kümmern Sie sich also um sich, wir kümmern uns um alles andere. Denn auch hier können Sie sicher sein, dass wir uns Gedanken gemacht haben, damit Ihre Reha problemlos und sicher verläuft. Durch zahlreiche Maßnahmen, die Ihnen nicht nur ein gutes Gefühl geben, sondern auch wirken. Vergessen Sie erstmal das Virus, denken Sie an sich. Wir tun es auch, wie Sie hier sehen werden.

Niederrhein Klinik
savita Ambulante Neuro-Reha

Unser Team

Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Außenansicht des Alexius Josef Krankenhaus. Vor diesem steht eine große Figur in Form eines Mannes, der eine Rose hält.

Alexius/Josef Krankenhaus

02131 529 200

info@psychiatrie-neuss.de

Details

Außenansicht des Gebäudes des Johanna-Etienne-Krankenhauses

Johanna Etienne Krankenhaus

02131 529 500

info@johanna-etienne-krankenhaus.de

Details

Außenansicht der Klinik Königshof.

Klinik Königshof

02151 823 300

info@klinik-koenigshof-krefeld.de

Details

Außenansicht des Krankenhaus Neuwerk

Krankenhaus Neuwerk

02161 668 0

info@kh-neuwerk.de

Details

Gebäudeansicht der Niederrhein Klinik

Niederrhein Klinik

02161 979 0

info@niederrhein-klinik.de

Details