Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Eine Farm mit Ziegen. Hinter diesen steht eine afrikanische Menschenmenge.

Projekt: Zukunftsziege

Eine Ziege für eine sicherere Zukunft – hört sich verrückt an? Vielleicht auf den ersten Blick. Wir haben dieses Projekt extra für alleinstehende Mütter in Burundi entwickelt, für die der Alltag oft  harter Überlebenskampf ist. Was kann eine Ziege daran ändern? Die Ziegenmilch ist nahrhaft, mit dem Mist werden die Felder gedüngt, gezüchtete Zicklein werden verkauft und dies ermöglicht ein zusätzliches Einkommen. Damit können die Frauen Arztbesuche finanzieren und den Schulbesuch der Kinder bezahlen. Die von uns unterstützen Frauen werden in nachhaltiger Tierhaltung geschult und bekommen nach erfolgreichem Abschluss eine Ziege geschenkt. Es klingt ungewöhnlich, aber spenden Sie mit nur einmalig 30 € eine Ziege für ein besseres Leben der Mütter und ihrer Kinder!

ALTRUJA-PAGE-I6XQ