Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Auf einen Blick

Weitere Spendenprojekte

Projekt: Ein Auto für Burundi

Ein behindertengerechtes Fahrzeug soll die Mobilität der Partnerorden vor Ort erleichtern und ermöglichen, dass junge Menschen mit Behinderung sowie Senioren aus den Altenheimen beweglicher werden: Fahrten zu Arzt- und Familienbesuchen, zur Schule sollen die Teilhabe am "normalen" Leben leichter machen. Ein entsprechendes Fahrzeug wird von den Spenden in Deutschland gekauft und zunächst nach Tansania verschifft. Von dort sichert unser verlässlicher Unterstützer, Pfarrer i.R. Klaus Buyel die Zulieferung nach Burundi durch persönliche Überführung des PkWs zu.

Machen Sie mit und machen Sie diese hilfreiche Unterstützung möglich! Wir freuen uns über jede Spende!

Jetzt spenden

 

Projekt: Erinnerungspfad

Mit dem Erinnerungspfad entsteht ein ganz neuer öffentlicher Erlebnisraum in direkter Anbindung an das St.  Augustinus Memory-Zentrum. Im Neusser Stadtwald laden Stationen am Wegesrand zum Ausprobieren, Entdecken und Entspannen ein. Während des Gangs über den Naturpfad werden alle Sinne angesprochen und Erinnerungen werden aktiviert. Und das nicht nur bei Menschen mit Demenzerkrankungen. Der Pfad verspricht Erlebnisfreude für Groß und Klein, Alt und Jung.

Damit der Erinnerungspfad entstehen und gepflegt werden kann, sind wir auf Spenden angewiesen. Unterstützen Sie uns bei diesem spannenden Projekt.

Jetzt spenden

Projekt: Netzwerke

Unsere Netzwerke verstehen sich als Beratungs- und Begegnungszentren für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Hier kann man sich treffen, im Café klönen und hier können alle Angelegenheiten angesprochen, eigene Ideen eingebracht und so ein lebendiges Netzwerk mitgestaltet werden. In jedem Netzwerk findet man Experten für die unterschiedlichen Fragen zum Leben in der Gemeinschaft – vom Kochen über das Internet bis zur Partnerschaft. Unsere Experten sind die Menschen mit Behinderung selbst,  erfahrene Bürger sowie die Mitarbeitenden der Behindertenhilfe.

In unseren Netzwerken steht allen Besuchern ein Raum zum Verweilen zur Verfügung und es entsteht die Möglichkeit, mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen.

Jetzt spenden

 

Projekt: Suppenküche

Mit der Suppenküche führen wir die jahrzehntelange Tradition der Neusser Alexianerbrüdern weiter in die Zukunft und bieten Bedürftigen neben einer kostenlosen warmen Mahlzeit noch einiges mehr: einen Ort der Gemeinschaft, Nähe und Geborgenheit.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, hilfsbedürftige Menschen auf ihrem Lebensweg zu begleiten – gerade weil dieser oftmals nicht leicht ist und sie auf Unterstützung angewiesen sind.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 12.30 bis 14 Uhr.
Samstag und Sonntag sowie vom 1. bis zum 8. jeden Monats bleibt die Suppenküche geschlossen.

Jetzt spenden

 

Sie fragen - wir helfen

Kontakt

Christina Deselaers, Managerin Corporate Social Responsibility

St. Augustinus Gruppe

02131 529 79978

c.deselaers@ak-neuss.de