Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

01
Jul

E.01.132f KOMMUNIKATION WORTLOS Mikromimik

Referentin: Marlis Lamers (Mimikresonanz®-Trainerin)

„Wenn die Worte fehlen" – die Emotionserkennung in der Pflege

Ich sehe das, was Du nicht sagst!

„Die Mimikresonanz® gibt Ihnen Werkzeuge an die Hand, auch Menschen mit verbalen und/oder kognitiven Einschränkungen besser verstehen zu können. Wir kommunizieren immer. Die Emotionserkennung braucht eine geschulte Wahrnehmung für die feinen, kleinen Signale des Gegenübers. Lernen Sie einige Primäremotionen und ihre zuverlässigen Merkmale kennen. Trainieren Sie Ihre eigene Wahrnehmung und testen selber, was Sie bereits sehen. Erkennen Sie, wie eine gute Kommunikation auch ohne Worte gelingen kann.

Anhand von Übungen und kleinen Filmanalysen erlangen Sie sofort anwendbares Wissen rund um die Emotionserkennung und weiten Ihre Sprachgenauigkeit aus, damit Sie eigene und fremde Gefühle präzise ausdrücken können. Herausforderndes Verhalten ist ein nicht befriedigtes oder wahrgenommenes Bedürfnis des Patienten. Dagegen hilft die Mimikresonanz®.“

 

12.26 bis 16.30 Uhr

Memory Zentrum
Steinhausstraße 40, 41462 Neuss