Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

05
Aug

E.01.132g Bilderbuchbetrachtung zum Thema Tod, und Trauer

Referent: Frank Mörsfelder (Dipl. Sozialpädagoge, Systemischer Therapeut)

„Inhaltliches zur Bedeutsamkeit von Trauer - Wut - Ohnmacht & Abschied"

Die Demenzerkrankung ist ein fortlaufender Prozess des Abschiedes. Prozessbegleitend ist es bedeutsam einen ganzheitlichen, empathischen Umgang zu finden, der neben der zu begleitenden Schwere auch einen humorvollen Aspekt nicht außer Acht lässt. Unterstützende Handlungskompetenzen für den alltäglichen Umgang und Kontakt werden erlernt und Ideen für die tägliche Angebotsstruktur in der Einrichtung entwickel. Dies alles getragen von dem Medium Bilderbuch.

 

 

09.00 bis 16.30 Uhr

Memory Zentrum
Steinhausstraße 40, 41462 Neuss