24
Okt

E.01.132g Bilderbuchbetrachtung zum Thema Tod und Trauer

dATUM STEHT NOCH NICHT FEST

Referent: Frank Mörsfelder (Dipl. Sozialpädagoge, Systemischer Therapeut)

„Inhaltliches zur Bedeutsamkeit von Trauer - Wut - Ohnmacht & Abschied"

Das Bilderbuch schafft gedanklichen Schutzraum und Nähe zugleich. Es beinhaltet eine subjektive Bedeutsamkeit, die es ermöglicht, Zugangsebene und Rückgriff auf eigene, individuelle Erinnerungen und Erfahrungswelten zu finden.

Die Teilnehmenden haben Kenntnis über:

  • Inhalte der Begleitumstände und Komorbiditäten der Demenzerkrankungen.
  • Inhaltliches zur Bedeutsamkeit von Trauer - Wut - Ohnmacht & Abschied.
  • In der Fortbildung entwickeln wir ein Verständnis für die Gefühlswelten von Menschen mit Demenz, erweiternd auch auf die von deren Angehörigen, Freunden & Bekannten.
  • Unterstützende Handlungskompetenzen für den alltäglichen Umgang und Kontakt werden erlernt
  • und Ideen für die tägliche Angebotsstruktur in der Einrichtung entwickelt

 

 

09.00 bis 16.30 Uhr

Memory Zentrum
Steinhausstraße 40, 41462 Neuss