Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

28
Sep

E.01.132j Traumatische Erfahrungen in der Geschichte alter Frauen und Männer

Referentin: Brigitte Merkwitz (Dipl. Pädagogin)

Wenn Menschen mit Demenz aggressiv, verwirrt, apathisch, unruhig oder traurig sind oder sich gegen bestimmte Pflegehandlungen wehren, so kann dem ein Trauma zugrunde liegen. Sich dessen bewusst zu sein kann den Blickwinkel auf unverständlich scheinendes Verhalten ändern und zu einer Verbesserung des Wohlbefindens der Betroffenen beitragen.

 

09.00 bis 16.30 Uhr

Memory Zentrum
Steinhausstraße 40, 41462 Neuss