Niederrhein Klinik

Wohnortnahe Rehabilitation am Niederrhein

Die Niederrhein Klinik ist eine Fachklinik für Rehabilitation. Dazu zählen die Bereiche Neurologische Reha, Orthopädische Reha, Onkologische Reha und die Ambulante Physiotherapie. In unserem Haus werden Menschen betreut, die sich in stationäre oder ambulante Rehabilitationsmaßnahmen begeben müssen. Durch die umfangreichen Kompetenzen unseres Fachpersonals werden Sie dabei rundum medizinisch und seelsorgerisch versorgt. Mit der wohnortnahen Rehabilitation bewahren wir unseren Patientinnen und Patienten ein Stück Heimat. So können Sie während des Aufenthalts in der Klinik zusätzlich von der Unterstützung ihrer Angehörigen profitieren. Unser Team arbeitet unter dem Leitgedanken, dass unsere Patientinnen und Patienten unter diesen Voraussetzungen schneller wieder gesund werden. Denn unser Ziel ist es, unsere Patientinnen und Patienten sowohl seelisch als auch körperlich wieder fit zu machen.

Kontakt

Sie fragen – wir helfen

Empfang

Niederrhein Klinik

02161 979 0

info@niederrhein-klinik.de

Ausgezeichnete medizinische Kompetenz

Top Krankenhaus

Neurologische Reha

Neurologische Reha

In der neurologischen Reha unterstützen wir unsere Patientinnen und Patienten, z. B. nach einem Schlaganfall, beim Übergang von der akuten Behandlung in der Klinik zur neuen Selbstständigkeit im Alltag. Zu Beginn der Therapie erfassen unsere erfahrenen Therapeutinnen und Therapeuten die Fähigkeiten der Patientinnen und Patienten sowie deren persönliche Wünsche und individuelle Bedürfnisse. Anhand der vorliegenden Befunde legen wir mit Ihnen zusammen die Ziele der Behandlung sowie einen ganzheitlichen Therapieplan fest. Im Fokus der Therapie stehen neben der Mobilität und Selbstversorgung auch die Stärkung der Eigenständigkeit zur Übernahme von Aufgaben und Aktivitäten im Alltag.

Zur Neurologischen Reha

Onkologische Reha

Onkologische Reha

In der onkologischen Reha stimmen wir unser ganzheitliches Therapiekonzept individuell auf die Patientin oder den Patienten ab, denn jede Krebserkrankung hat einen eigenen Krankheitsverlauf. Wir betreuen insbesondere Betroffene von Lungenkrebs, Darmkrebs, Prostatakrebs und Brustkrebs sowohl stationär als auch ambulant. Unser Ziel ist, dass unsere Patientinnen und Patienten durch die Rehabilitation und Therapieerfolge wieder aktiv am Leben teilnehmen können.

Zur Onkologischen Reha

Orthopädische Reha

Orthopädische Reha

Mit über hundert vollstationären Therapieplätzen bietet unsere orthopädische Reha Platz für viele Patientinnen und Patienten, die Probleme mit dem Bewegungsapparat haben und wieder auf die Beine kommen möchten. Vor allem nach Operationen, wie zum Beispiel einer Hüft- oder Knieoperation, ist unsere orthopädische Abteilung die richtige Station. Nach einer ärztlichen Untersuchung wird der Therapieplan der Patientin oder des Patienten nicht nur auf die eigentliche Rehabilitation zugeschnitten, sondern auch auf die persönliche Lebenssituation. Ob sich die Wohnung in einem Haus mit Treppen oder Fahrstuhl befindet, ist nur eine der vielen wichtigen Fragen für eine erfolgreiche, individuelle Reha.

Zur Orthopädischen Reha

Weitere Fachgebiete und Leistungen im Überblick

Umfassendes Leistungsspektrum

Weitere Fragen zur Niederrhein Klinik

FAQ

Welche Regelungen gibt es aufgrund der Coronapandemie?

Zur Vermeidung von Infektionen mit dem Coronavirus haben wir derzeit gesonderte Besuchsregelungen getroffen: 

  • Besuche sind aufgrund der aktuellen Lage zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten und Mitarbeitenden leider nicht möglich. Dadurch soll der reibungslose Betrieb des Hauses gewährleistet und die Ansteckungsgefahr von außen in das Haus hinein verringert werden. In dringenden Fällen können Ausnahmeregelungen getroffen werden. Bitte stimmen Sie diese vorher telefonisch mit dem jeweiligen Sekretariat ab.
  • Nur mit Maske in die Niederrhein Klinik: Es herrscht für alle Personengruppen eine Maskenpflicht.
  • Die ambulante Physiotherapie für Patientinnen und Patienten mit einer Heilmittelverordnung (Rezept) ist nach wie vor geöffnet.

Kann ich die Klinik mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen?

Sie können die Niederrhein Klinik bequem mit dem Auto anfahren oder die öffentlichen Verkehrsmittel zur Anreise nutzen. Die Klinik verfügt über eine Tiefgarage mit kostenpflichtigen Parkplätzen. In der unmittelbaren Umgebung ist die Parkdauer auf zwei Stunden begrenzt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns über die Haltestelle Stadthalle/Museum Neuss mit folgenden Linien bzw. Bussen:

Linie 709

Bus 851, 849, 841

Darf ich das Klinikgelände verlassen, während ich in Behandlung bin?

Leider nicht, denn außerhalb des Klinikgeländes besteht für Sie kein Versicherungsschutz. Daher müssen Sie sich während der gesamten Behandlungszeit, das gilt auch für die Wochenenden, auf dem Gelände der Niederrhein Klinik aufhalten.

Vertrauen Sie unseren Experten

Fachliche Expertise