Krankenhaus Neuwerk

Beste Versorgung in Mönchengladbach und Umgebung

Seit mehr als 125 Jahren ist das Krankenhaus Neuwerk die medizinische Anlaufstelle für Menschen in Mönchengladbach und darüber hinaus. Ein vielfältiges Therapieangebot mit zehn Fachabteilungen und über 600 Mitarbeitenden ermöglichen die bestmögliche Patientenversorgung.

Zu unseren Fachabteilungen zählen die Innere Medizin, die Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Unfallchirurgie, die Frauenheilkunde und die Geburtshilfe und die Orthopädie. Weitere Abteilungen sind die Anästhesie mit Intensiv- und Notfallmedizin und die Radiologie.

Kontakt

Sie fragen – wir helfen

Telefonzentrale

Krankenhaus Neuwerk

02161 668 0

info@kh-neuwerk.de

Mehrfach ausgezeichnet und zertifiziert

Ausgezeichnete Klinik

Ausgezeichnete Mutter- und Kind-Versorgung

Gynäkologie und Geburtshilfe

Für seine gute Mutter- und Kind-Versorgung ist das Krankenhaus Neuwerk längst überregional bekannt. Wir möchten, dass sich unsere Patientinnen bei uns gut aufgehoben fühlen und die beste Betreuung erhalten – ob vor, während oder nach der Geburt. Auch eine herzliche Versorgung und die Betreuung der Neugeborenen liegt uns am Herzen. Die enge Zusammenarbeit zwischen den Kliniken für Gynäkologie und Geburtshilfe macht das Krankenhaus Neuwerk zu einer der Top Adressen in der Region.

Die gynäkologische Onkologie gehört zu den Kernkompetenzen der Klinik für Gynäkologie. Wir führen operative Eingriffe an Eierstöcken, Gebärmutterhals oder -körper, Schamlippen und Scheide durch. Daneben sind wir auch auf Inkontinenz- und Beckenbodenerkrankungen, die Behandlung gutartiger und bösartiger Brusterkrankungen, Endometriose und Myome spezialisiert.

Zur Gynäkologie

Innere Medizin im Krankenhaus Neuwerk

Innere Medizin und Gastroenterologie

In der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie kümmern wir uns um Erkrankungen der inneren Organe, des Blut-Stoffwechselsystems, des Herz-Kreislaufsystems und rheumatologische Erkrankungen. Außerdem behandeln wir Infektions- und Tumorerkrankungen, sowie Erkrankungen des Stoffwechsels, insbesondere Diabetes. Ein Schwerpunkt unserer Abteilung liegt in der Diagnostik und Therapie von Magen- und Darmerkrankungen.

Je nach Erkrankung kommen dabei unterschiedliche Diagnose- und Therapieverfahren zum Einsatz. Neben einer einer umfangreichen Untersuchung werden bei uns modernste Verfahren wie die Funktionsdiagnostik der Verdauungsorgane, des Herzens und des Kreislaufes oder eine Sonografie und Endosonografie mit der Möglichkeit der Punktion von Organen durchgeführt.

Zur Inneren Medizin und Gastroenterologie

Wirbelsäulenchirurgie im Krankenhaus Neuwerk

Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulentherapie und interventionelle Schmerztherapie

Im Muskuloskelettalen Zentrum arbeiten die vier Fachbereiche Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und interventionelle Schmerztherapie eng zusammen. Auf diese Weise werden Erkrankungen des Bewegungsapparates aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet, sodass wir für unsere Patientinnen und Patienten das bestmögliche Therapiekonzept entwickeln können.

In der Orthopädie werden Erkrankungen des Bewegungsapparates an Knochen und Gelenken behandelt. Zu unseren Spezialgebieten gehören die Schulterchirurgie, Fuß- und Handchirurgie, Kniegelenk-Implantationen und ein minimalinvasiver Hüftgelenkersatz. Auch die Osteoporosetherapie, Schmerztherapie und die Manualtherapie gehören zu unserem Leistungsspektrum.

In der Unfallchirurgie werden Patientinnen und Patienten mit akuten Verletzungen aller Schweregrade behandelt. Die Ärztinnen und Ärzte sind 24 Stunden vor Ort. Unsere Unfallchirurgie verfügt zudem die Zulassung zur Behandlung von Arbeits-, Schul-, und Wegeunfällen und ist als lokales Traumazentrum zertifiziert. Im Fachbereich der Wirbelsäulenchirurgie wird die vollständige Bandbreite von Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule abgedeckt. In der Interventionellen Schmerztherapie werden mordernste Therapieformen wie die Neuromodulation eingesetzt, um chronischen Schmerzpatienten Linderung zu verschaffen.

Zum Muskuloskelettalen Zentrum

Weitere Fachgebiete und Zentren

Umfangreiche Leistungen

Wir beantworten Ihre Fragen zum Krankenhaus Neuwerk

FAQ

Wie kann ich das Krankenhaus Neuwerk am besten erreichen?

Unsere Kliniken können Sie bequem mit dem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Ein ausgeschilderter Parkplatz steht Ihnen selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung. Möchten Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, empfehlen wir folgende Linien und Haltestellen: 

  • Linie 36: Neuwerk Markt
  • Linien SB1, 7, 10 und 15: Neuwerk Verwaltungsstelle

Was kann ich im Notfall tun?

  • In lebensbedrohlichen Notfällen sollten Sie umgehend die 112 anrufen.
  • Dringliche, aber nicht akut lebensbedrohliche Fälle können Sie beim Hausärztlichen  Notdienst unter der 116 117 melden.
  • Das Krankenhaus Neuwerk können Sie unter der Notfallnummer 02161 668 2359 erreichen.

Vertrauen Sie unseren Experten

Fachliche Expertise