Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Wegen Corona: Akademie für Physiotherapie unterrichtet online

Physiotherapie, das bedeutet Nähe zum Menschen und sehr viel Körperkontakt. Doch was für die Arbeit der Therapeuten essenziell ist, wird in Corona-Zeiten zum Tabu. Vor entsprechend großen Herausforderungen sieht sich deshalb die Akademie für Physiotherapie in Mönchengladbach. Dort wurde der ganz normale Schulalltag vor zwei Wochen auf den Kopf gestellt. Weiter geht es trotzdem – jetzt eben online. Wie das geht, erklärt Leiter Christoph Stuchly.

Artikel lesen

Ein junger Mann steht in der Mitte von zwei jungen Frauen. Die beiden Frauen haben je eine Hand zur Freude gehoben.

Durchbruch für Azubis in der Physioakademie: Tausend Euro pro Monat

Endlich ist es soweit: Um den Auszubildenden der Akademie für Physiotherapie mehr Anerkennung zu schenken, gibt es ab Oktober rund Tausend Euro Gehalt! Und damit ist die St. Augustinus Gruppe gleichzeitig die erste Schule im Rhein-Kreis-Neuss. Die Schüler staunten nicht schlecht, als die ihnen die tolle Neuigkeit überbracht wurde.

Artikel lesen

Ein Mann sitzt auf einem Boden und hält ein Smartphone in der Hand, auf welchem ein X ist.

Sechs Tipps zum digitalen Fasten: Raus aus der multimedialen Routine

Noch eben schnell die Mails checken. Nur nochmal kurz auf Facebook schauen oder rasch ein paar Fotos auf Instagram posten. Für viele gehört der letzte Blick aufs Smartphone genauso zur allabendlichen Routine wie das Zähneputzen, bevor es ins Bett geht.

Artikel lesen

Roboter mit einem Bildschirm der Brust

Roboter Pepper im Alexius/Josef Krankenhaus: St. Augustinus Gruppe beschäftigt sich mit humanoiden Helfern

Noch klingt es nach Zukunftsmusik, dass ein Roboter das Frühstück ans Krankenbett bringt oder eine Blutprobe ins Labor fährt.

Artikel lesen

Ein junger Mann und eine junge Frau sitzen zusammen an einem gedeckten Tisch. Sie tragen Kochschürzen.

Aufruf: Unternehmerisches soziales Engagement zum Jahresende

Sie hatten ein erfolgreiches Jahr mit Ihrem Unternehmen und überlegen sich, wie Sie nun anderen etwas zurückgeben können? – Wir haben drei spannende Optionen für Sie.

Artikel lesen

Gebäudeansichten des Johanna Etienne Krankenhauses, der Niederrhein Klinik, des Krankenhauses Neuwerk und des Alexius/Josef Krankenhauses. Mittig darüber gesetzt das Focus Siegel für Top Krankenhäuser.

Von Focus ausgezeichnet: Vier Häuser der St. Augustinus Gruppe unter den Top-Kliniken

Gleich vier Einrichtungen der St. Augustinus Gruppe wurden für ihre besonderen Leistungen in diversen Bereichen ausgezeichnet.

Artikel lesen

Portraitbild von Andrea Kuckert-Wöstheinrich, Leiterin des Bereichs Forschung und innovative Projekte bei der St. Augustinus Gruppe

Geflüchtete besser in den Blick nehmen: Pflegepersonal will Eltern stärken

Mangelnde Deutschkenntnisse, fehlendes Wissen um die Abläufe im deutschen Gesundheitssystem oder Probleme im kulturellen Umgang miteinander: Geflüchtete stehen hierzulande vor vielen Hürden.

Artikel lesen

Ein Porträt von zwei Männern.

Zusammenschluss für die Menschen der Region

Die St. Augustinus Gruppe und Kplus Gruppe wollen die Zukunft gemeinsam gestalten. Der demographische Wandel, die Suche nach engagierten Fachkräften, die Digitalisierung und klare Nachhaltigkeitsziele fordern besonders von karitativ ausgerichteten Unternehmen vorausschauendes Handeln.

Artikel lesen

Eine Frau in Krankenhauskleidung kniet neben einem kleinen Jungen, welcher sich mit dem Kopf und Oberkörper an diese lehnt. Beide schauen lächelnd in die Kamera.

Auszeichnung für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Erneut wurde die St. Augustinus Gruppe mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie" ausgezeichnet. Ein Beleg dafür, dass der Unternehmensverbund Mitarbeitende bestmöglich dabei unterstützt, Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen.

Artikel lesen

Mitarbeiter Herr Papper

Start bei der St. Augustinus Gruppe: Rainer Pappert ist dritter Geschäftsführer

Seit dem 1. April verstärkt Rainer Pappert die oberste Führungsebene der St. Augustinus Gruppe. Neben Markus Richter und Paul Neuhäuser (Vorsitzender) ist der 46-Jährige jetzt dritter Geschäftsführer der gemeinnützigen Unternehmensgruppe mit Sitz in Neuss. „Ich freue ich mich sehr darauf, die Zukunft der St. Augustinus Gruppe aktiv mitzugestalten“, so Rainer Pappert. „Und das in einer Zeit, in der sich das Gesundheitswesen rasant weiterentwickelt und immer stärker digitalisiert.“

Artikel lesen

Focus Siegel 2019 Top Arbeitgeber

Ausgezeichnet: St. Augustinus Gruppe ist Top-Arbeitgeber

Die St. Augustinus Gruppe gehört wiederholt zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands. In einem Ranking des Magazins Focus Business in Zusammenarbeit mit Xing und kununu setzte sich der Unternehmensverbund aus Neuss durch und platzierte sich in die Liste der 1 000 beliebtesten Arbeitgeber des Landes. Die Gründe für die hervorragende Leistung sind vielfältig: von Flexibilität über ein Mitspracherecht auf Augenhöhe bis hin zu Vorsorge-Programmen.

Artikel lesen

Eine Straße auf der ein Mann mit einer Kamera steht und filmt wie ein weiterer Mann in einem Bus steigt, der Werbung von die Augustinus Gruppe trägt.

4 000 Bewerber dank Fachkräfte-Offensive: Wie die St. Augustinus Gruppe kreativ Nachwuchs für die Pflege gewinnt

Er ist täglich Thema in den Medien: Der Fachkräftemangel in der Gesundheitsbranche – vorneweg der Mangel an Pflegekräften. Die St. Augustinus Gruppe stellt sich für den „War for Talents“ auf und geht neue Wege: Mit einer neuen Karrierewebsite (www.wirsuchenmenschen.de), auf der Mitarbeitende den guten Spirit im Unternehmen in selbst gedrehten Stories posten und mit einer erstmals groß angelegten Außenwerbungskampagne. So konnte das Unternehmen bereits knapp 4 000 Bewerbungen seit Kampagnenstart verbuchen. „Das spornt uns an, so weiter zu machen“, freut sich Personalleiterin Nina Christine Momm.

Artikel lesen

Team schaut in die lächelnd in die Kamera und jeder hält einen Flyer der Augustinus Gruppe in der Hand. und zeigt diesen in die Kamera.

#totalnormal: Niederschwelliges Angebot für Jugendliche mit psychischen Problemen

Ab sofort bietet das Alexius/Josef Krankenhaus jungen Menschen Hilfe und Beratung bei psychischen Problemen. Das Kooperationsprojekt mit der Jugendeinrichtung „Die Rübe“ in Dormagen-Horrem und dem Gesundheitsamt Neuss läuft zunächst über zwei Jahre.

Artikel lesen