Der Fachbereich Orthopädie in unseren Kliniken

Ganzheitliche Behandlung im orthopädischen Klinikum

Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen oder Verletzungen am Bewegungsapparat können in unserem orthopädischen Klinikum im Krankenhaus Neuwerk sowie im Johanna Etienne Krankenhaus eine ganzheitliche Therapie in Anspruch nehmen.

Sowohl an unserem Standort in Mönchengladbach als auch in Neuss bietet jede Klinik für Orthopädie ein breit gefächertes Behandlungsangebot – bei dem Ihre Versorgung für unsere Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegefachkräfte im Fokus stehen. Zu den Schwerpunkten der Orthopädinnen und Orthopäden in unseren Krankenhäusern gehören neben der Behandlung von klassischen orthopädischen Erkrankungen wie Arthrose und Osteoporose auch die Unfallchirurgie, die Sportmedizin sowie die Wirbelsäulenchirurgie.

Abgebildet ist das Johanna Etienne Krankenhaus in Neuss.

Unsere Orthopäden im Johanna Etienne Krankenhaus

Wenn Sie nach einem orthopädischen Klinikum mit umfassendem Leistungsangebot in Ihrer Nähe suchen, sind Sie im Johanna Etienne Krankenhaus in Neuss richtig. Hier werden operative Eingriffe durchgeführt oder im Rahmen der Endoprothetik Gelenkersatz oder Implantate für Hüfte, Knie und Schulter angeboten. Unsere Ärztinnen und Ärzte behandeln auch Patientinnen und Patienten mit klassischen orthopädischen Erkrankungen wie Arthrose, Ischias und Osteoporose, für die auch konservative Maßnahmen zunächst ausreichend sein können.

In der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin des Johanna Etienne Krankenhauses kombinieren unsere Ärztinnen und Ärzte innovative operative Verfahren mit bewährten konservativen Methoden. So können wir Ihnen die bestmögliche Behandlung zuteilwerden lassen, damit Sie möglichst schnell wieder auf den Beinen sind und Ihre uneingeschränkte Bewegung genießen können.

Besonders stolz ist die Fachabteilung Orthopädie in unserer Klinik auf die Zertifizierung als Prothesenzentrum der Maximalversorgung. Im Endoprothetikzentrum erhalten Patientinnen und Patienten eine computergestützte Operationsplanung, um die ideale individuelle Prothesenlösung zu finden.

Zur Orthopädie des Johanna Etienne Krankenhauses

Kontakt

Sie fragen – wir helfen

Telefonzentrale

Johanna Etienne Krankenhaus

02131 529 500
info@johanna-etienne-krankenhaus.de

Zu sehen ist das Krankenhaus Neuwerk in Mönchengladbach.

Krankenhaus Neuwerk mit Orthopädie in Mönchengladbach

Patientinnen und Patienten aus Mönchengladbach mit Erkrankungen oder Verletzungen der Knochen, Knorpel oder Gelenke des Bewegungsapparates können sich vertrauensvoll an den Fachbereich der Orthopädie im Krankenhaus Neuwerk wenden. Unsere Ärztinnen und Ärzte kombinieren hier in fachübergreifender Zusammenarbeit mit dem Muskuloskelettalen Zentrums nicht-chirurgische Maßnahmen mit meist minimal-invasiven operativen Verfahren. Auch im Krankenhaus Neuwerk finden in der Orthopädie Maßnahmen zur Endoprothetik statt, die der Wiederherstellung der Gelenke an Hüfte, Knie und Schulter dienen. 

Den Orthopädinnen und Orthopäden unserer Klinik für Orthopädie liegt besonders am Herzen, dass Sie möglichst schnell genesen. Dafür stehen wir mit unserem ganzheitlichen Ansatz, der unter anderem die physiotherapeutische Betreuung bereits vom ersten Tag der Operation vorsieht.

In allen unseren Einrichtungen möchten wir Ihnen als Patientin oder Patient eine vertrauensvolle und entspannte Atmosphäre schaffen und Ihnen die bestmögliche Versorgung anbieten. Dank unserem Rapid Recovery Programms wird Komplikationen vorgebeugt und eine schnelle Genesung gefördert.

Zur Orthopädie des Krankenhaus Neuwerk

 

Kontakt

Sie fragen – wir helfen

Anschrift

Krankenhaus Neuwerk 
Dünner Straße 214-216
41066 Mönchengladbach

02161 668 0
info@kh-neuwerk.de

 

Telefonzentrale

Krankenhaus Neuwerk

02161 668 0
info@kh-neuwerk.de

Mehrfach ausgezeichnet und zertifiziert

Ausgezeichnete Klinik
Das Bild zeigt die Niederrhein Klinik von außen.

Orthopädie in der Niederrhein Klinik

Patientinnen und Patienten, die nach einer Erkrankung oder Verletzung des Bewegungsapparates eine orthopädische Reha benötigen, sind in der Niederrhein Klinik gut aufgehoben. Bereits mehr als 30 000 Patientinnen und Patienten wurden von unserem interdisziplinären Team während ihrer Rehabilitation begleitet.

Behandlungsschwerpunkt der Klinik für Orthopädie ist die ambulante oder stationäre Anschlussheilbehandlung (ABH) nach einer Hüft- (künstliches Hüftgelenk) oder Knie-TEP (künstliches Kniegelenk).

Der individuelle Therapieplan unterer Patientinnen und Patienten ist genau auf deren Rehabilitationsziele zugeschnitten. Zum Leistungsangebot gehören unter anderem gezielte Krankengymnastik, Gerätetraining, eine Gehschule für Gelenkersatz sowie eine umfassende sozialmedizinische Beratung.

Zur Orthopädie der Niederrhein Klinik

Kontakt

Sie fragen – wir helfen

Empfang

Niederrhein Klinik

02161 979 0
info@niederrhein-klinik.de

Für besondere Leistungen ausgezeichnet

Top Klinik

Vertrauen Sie unseren Experten

Fachliche Expertise