Wirbelsäulenzentrum der St. Augustinus Gruppe

Behandlung der Wirbelsäule in unseren Kliniken und Krankenhäusern

Fast jeder Mensch leidet irgendwann einmal in seinem Leben an Rückenschmerzen. Die Ursachen für die Beschwerden sind dabei ganz unterschiedlich: beispielsweise angeborene Fehlstellungen, Verschleiß der Gelenke, mangelnde Bewegung oder eine schlechte Haltung.

In unserem Wirbelsäulenzentrum im Krankenhaus Neuwerk versorgen wir alle Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule. Damit Sie als Patientin und Patient die bestmögliche Behandlung erhalten, arbeiten unsere Ärztinnen und Ärzte für Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie eng und fachübergreifend im Wirbelsäulenzentrum zusammen. So können wir in der Klinik die verschiedenen Erkrankungen der Wirbelsäule aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten und Ihnen als Patientin oder Patient eine individuelle Therapie anbieten.

Zu sehen ist das Krankenhaus Neuwerk in Mönchengladbach.

Innovatives Wirbelsäulenzentrum im Krankenhaus Neuwerk

Rückenschmerzen zählen zu den weitverbreitetsten Erkrankungen in unserer Gesellschaft. Im Wirbelsäulenzentrum im Krankenhaus Neuwerk arbeiten Fachärztinnen und Fachärzte der Wirbelsäulenchirurgie sowie der interventionellen Schmerztherapie eng unter der Leitung des Chefarztes Dr. Patrick A. Weidle zusammen. Die Klinik für Erkrankungen der Wirbelsäule ist nicht nur wegen diesem spezialisierten Zweisäulenmodell überregional bekannt, sondern auch aufgrund ihrer Expertise im Bereich der konservativen sowie minimal-invasiven Behandlung der Wirbelsäule. Zu den Schwerpunkten der Klinik gehört außerdem das sogenannte Drei-Stufen-Modell zur konservativen Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen der Wirbelsäule. Dabei werden im ersten Schritt die genauen Ursachen der Beschwerden untersucht und ggf. behoben. Bleiben die Ursachen für die Rückenschmerzen unspezifisch, kann der Orthopäde oder die Orthopädin eine ambulante oder stationäre Therapie ohne operativen Eingriff verordnen. Sollte diese Art der Therapie zu keiner dauerhaften Verbesserung führen, kann auch eine minimal-invasive Operation empfohlen werden.

Im Wirbelsäulenzentrum des Krankenhaus Neuwerk finden innovative fachliche Expertise und hochmoderne Technik zusammen – um Ihnen als Patientin oder Patient die bestmögliche Versorgung und Therapie anbieten zu können.

Zum Wirbelsäulenzentrum des Krankenhaus Neuwerk

Kontakt

Sie fragen – wir helfen

Anschrift

Krankenhaus Neuwerk 
Dünner Straße 214-216
41066 Mönchengladbach

02161 668 0
info@kh-neuwerk.de

 

Telefonzentrale

Krankenhaus Neuwerk

02161 668 0
info@kh-neuwerk.de

Mehrfach ausgezeichnet und zertifiziert

Ausgezeichnete Klinik
Abgebildet ist das Johanna Etienne Krankenhaus in Neuss.

Klinik für Wirbelsäulentherapie im Johanna Etienne Krankenhaus

Die Therapie von Erkrankungen oder Verletzungen der Wirbelsäule bietet auch die Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin des Johanna Etienne Krankenhauses an. Der erste Schritt in der Klinik für Wirbelsäulenerkrankungen ist die eindeutige Diagnosestellung. Daraufhin erarbeiten die Ärztinnen und Ärzte ein individuelles Behandlungskonzept, das zunächst konservative Therapien wie Krankengymnastik, gezielte Infiltrationen (punktgenaue Injektion von flüssigen Medikamenten, z. B. mittels Röntgen- oder CT-Technik) sowie Laserbehandlungen an. Erst wenn die konservativen Therapiemöglichkeiten ausgeschöpft sind, wird je nach Befund ein operativer Eingriff vorgenommen. Eine Ausnahme bilden neurologische Auffälligkeiten, die umgehend eine neurochirurgische Operation erfordern.

Patientinnen und Patienten mit Wirbelsäulenerkrankungen oder Rückenschmerzen sind in unserer Klinik für Wirbelsäulentherapie gut aufgehoben. Sie können sich darauf verlassen, ein individuelles Therapiekonzept zu erhalten, das dank modernster Behandlungs- und Diagnosemöglichkeiten perfekt auf Sie abgestimmt ist.

Zur Wirbelsäulentherapie des Johanna Etienne Krankenhauses

Kontakt

Sie fragen – wir helfen

Telefonzentrale

Johanna Etienne Krankenhaus

02131 529 500
info@johanna-etienne-krankenhaus.de

Mehrfach ausgezeichnete Klinik

Top Krankenhaus für Patientinnen und Patienten in jedem Alter

Vertrauen Sie unseren Experten

Fachliche Expertise